Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w01444de/italienische-inseln.de/wp-content/themes/Basic/header.php on line 10

Vielseitiger Italienurlaub

Italien gilt noch immer als eines der beliebtesten Reiseziele der deutschen Urlauber. Auch in der diesjährigen Reisesaison steht das Urlaubsland schlechthin wieder ganz weit oben auf der Hitliste der beliebtesten Feriendestinationen. Traumhafte Strände, atemberaubende mediterrane Landschaften und viele kulinarische Highlights erwarten die Besucher in vielen Teilen des südeuropäischen Landes. Aber welche Urlaubsregion in Italien ist eigentlich am schönsten?

Badespaß an der Adria

Ein Sommerurlaub ohne Sonne, Strand und Meer kommt für viele gar nicht in Frage – aus diesem Grund gilt die Adriaküste als eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Italien, für die es viele attraktive Urlaubsangebote und günstige Flüge gibt. Das Feriengebiet rund um die Touristenhochburg Rimini kann inzwischen auf eine Tradition als Ferienregion zurückblicken. Bereits im Jahr 1843 öffnete das erste Strandbad an der Adriaküste seine Pforten für sonnenhungrige Touristen aus aller Welt und allen voran aus Deutschland.

An der Adriaküste sind Erholung und Badespaß garantiert: entlang der Küste erstrecken sich feine Sandstrände, die zum Sonnenbaden und Verweilen einladen. Im herrlichen kristallklaren Wasser der Adria lässt es sich bei Temperaturen um die 20 Grad bereits im Frühling gut aushalten und selbst die Kleinsten finden hier zwischen Sand und Muscheln einen riesigen Abenteuerspielplatz.

Neben Badetouristen kommen in der Region entlang der Adria auch die kulturell interessierten Urlauber auf ihre Kosten. Vor allem in der Provinz Emilia Romagna reiht sich ein historischer Küstenort an den nächsten. Besonders die kleineren Hafenstädte mit ihren historischen Häfen und den jahrhundertealten Klöstern und Kirchen haben ihren Reiz und versprühen den mediterranen Charme der Region. Dank gut ausgebauter Radwanderwege sind die einzelnen Küstenorte gut mit dem Fahrrad oder Moutainbike zu erreichen.

Die Adria gilt auch als kulinarische Hochburg, deren mediterrane Spezialitäten man sich nicht entgehen lassen sollte. Vor allem viele Fischgerichte sind auf den Speisekarten der ortsansässigen Restaurants zu finden. Gemeinsam mit einem sonnengereiften Wein aus der Region bilden sie einen sinnlichen kulinarischen Abschluss eines gelungenen Urlaubstages.

Städtereise nach Rom

Der Petersdom in Rom

Der Petersdom in Rom

Städtereisen liegen im Trend, einen Ausflug in die Hauptstadt Rom sollte sich kein Italienurlauber nehmen lassen. Die mehr als 2.000 Jahre alte Stadt ist reich an historischen Gebäuden, die noch heute als Zeitzeugnisse der antiken Baukunst erhalten sind. Um all die historischen Schauplätze der Stadt besichtigen zu können, sollten Städtereisende für ihren Aufenthalt in Rom am besten gleich mehrere Tage einplanen. Zu den bekanntesten der alten und noch erhaltenen Bauwerke der Stadt gehört das Kolosseum. Dieses beeindruckende Amphitheater wurde zwischen 69 und 96 n. Chr. erbaut und bietet mit seinen ehemals mehr als 85.000 Zuschauerplätzen einen atemberaubenden Blick auf das ebenfalls berühmte Forum Romanum sowie auf das Palatin.
Auf dem Petersplatz befindet sich der Petersdom -die weltweit größte katholische Kirche, die für über 60.000 Gläubige Platz bietet. Ein der Hauptattraktionen des mächtigen Bauwerks ist die von Michelangelo Innenbemalung der Kuppel.

In Italien heiraten

Viele Paare wünschen sich, in Italien zu heiraten. Und das ist auch kein Wunder, denn Städte wie Venedig, oder am Gardasee oder in der romantischen Toskana, sind das Ziel vieler verliebter Paare. Hier bei heirats-ratgeber.de finden Sie einige Anregungen zum Thema „Im Auslans heiraten“.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen